UVP:
jetzt ab EUR 178,97
Sie sparen ca. 0 % - inkl. MwSt.
Preis zuletzt aktualisiert am 19.08.2017 19:45:23

Amazon Logo

(312 Kundenbewertungen)

Weitere Informationen
  • 7,5cm großes Farbdisplay
  • WLAN-Funktion und Apple AirPrint
  • Inklusive Speicherkartenslots
  • Internet-Druck mit Cloud Link
Unsere Wertung: 94%
 
Startseite » Canon » Canon PIXMA MG6450 im Test

Canon PIXMA MG6450 im Test

Der Hersteller Canon schickt auf dem Markt seinen PIXMA MG6450 ins Rennen und hat, was diese Serie betrifft, anscheinend hinzu gelernt. Der Multifunktionsdrucker hat Privatanwender als Zielgruppe und kommt mit neuen Features und einer überarbeiteten Software daher, die noch mehr Möglichkeiten bietet. Doch die spannende Frage ist: reicht dies für den User aus, oder hätte Canon noch mehr bieten können? Im Test wird sich zeigen, ob Ansprüche und Wirklichkeit nicht doch auseinanderklaffen.

Optik vom Multifunktionsdrucker

Der Canon PIXMA MG6450 ist schick, das trifft es in etwa. Der Drucker ist nicht flach wie ein Kasten, sondern besitzt eine konische Form. Oben erscheint das Modell, als hätte man eine Pyramide einfach gekürzt und die Spitze weg gelassen. Dazu ist das Gerät auch noch in mattem Schwarz gehalten. Man könnte fast sagen, man nennt mit dem Canon PIXMA MG6450 ein Designerstück sein Eigen. Die Bauweise ist kompakt und nimmt wenig Platz im Eigenheim in Anspruch.

Canon PIXMA MG6450 Multifunktionsgerät

Canon PIXMA MG6450 Multifunktionsgerät

Canon MG6450 Multifunktionsdrucker Beispieldruck Frontansicht

Canon MG6450 Multifunktionsdrucker Beispieldruck Frontansicht

Scannen und Drucken im Detail

Drucken, das kann dieses Modell. Obwohl es sich um ein Tintenstrahlmodell handelt, schafft das Gerät beeindruckende 15 Seiten in Schwarzweiß und 10 Seiten in Farbe, und dies in der Minute. Dieser Wert gilt sogar für den Randlosdruck, sodass man nach Belieben Fotos zu Papier bringen kann. Die Auflösung liegt bei 4800 dpi, was für brillante Drucke sogar in HD geeignet ist. Die Frabtropfen haben dabei eine Größe von nur 2 PL, wodurch ein besonders feines Druckergebnis erzeugt wird.

Beim Scannen sieht es ähnlich aus. Bei maximaler Auflösung benötigt das Multifunktionssystem für ein Bild oder Dokument etwa anderthalb Minuten, bis dieses erfasst ist. Dafür ist aber auch jede Kleinigkeit sichtbar. Auch als Stand-Alone-Kopierer macht er sich hervorragend. Das 7,5 cm große Display erlaubt dabei sehr genaue Einstellungen und eine besonders gute Vorschau auf das Ergebnis.

Anschlüsse und Netzwerk des PIXMA MG6450

Wie üblich gibt es USB. Doch niemand wird es benutzen, denn wer will schon an Kabel gebunden sein, wenn man WLAN zur Verfügung hat. Durch den Pixma Cloud Link, welcher hier gar in erweiterter Form vorliegt, kann man auch direkt von Seiten wie Facebook oder Twitter drucken. Zudem lassen sich unzählige mobile Endgeräte mit dem Drucker vernetzen. Mit der WLAN-Funktion steht der Multifunktionsdrucker allen Geräten im gleichen lokalen Netzwerk bereit, somit kann ein Druck schnell über ein mobiles Gerät angestoßen werden.

Enthalten ist auch Apple AirPrint, sodass das direkt drucken vom iPad oder iPhone möglich ist. Wer noch mehr möchte, kann seine Daten auch über das Internet an den Drucker schicken. Einzige Voraussetzung, egal wo man sich auf der Welt befindet, der Drucker muss im Standby sein.

Farb- und Stromverbrauch

Der Knüller zuerst: 13 Watt, so wenig Energie benötigt das Drucker-Modell im vollen Betrieb. Selbst eine Kaffeemaschine verbraucht mehr. Für noch mehr Sparsamkeit kann man sogar spezielle XL-Tintentanks ordern. Doch das Multifunktionsgerät verbraucht seine Farbe in so geringen Mengen, dass man bis zu 5000 Seiten drucken kann, bevor diese nachgefüllt werden müssen.

Druckerpatrone des Canon MG6450 Multifunktionsdruckers tauschen

Druckerpatrone des Canon MG6450 Multifunktionsdruckers tauschen

Canon PIXMA MG6450 - Druck über das Smartphone

Canon PIXMA MG6450 – Druck über das Smartphone

Fazit vom MG6450 Test

Unterm Strich bleibt nur zu sagen: Sehr gut! Der Canon PIXMA MG6450 erfüllt eigentlich alles, was man von einem Drucker der heutigen Generation erwarten kann und noch viel mehr. Durch WLAN und das Drucken von mobilen Geräten sind einem alle Freiheiten bereitgestellt. Auch das Druckergebnis kann auf der ganzen Linie überzeugen, deshalb kommt das Multifunktionssystem in unsere Bestenliste. In der Wertung erreicht das Gerät daher 95 Prozent, denn beim Drucker ist einzig der Preis ein kleines Manko.

Tipp: Canon Pixma MG6450 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) schwarz bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(312 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 178,97 Details ansehen
Der Hersteller Canon schickt auf dem Markt seinen PIXMA MG6450 ins Rennen und hat, was diese Serie betrifft, anscheinend hinzu gelernt. Der Multifunktionsdrucker hat Privatanwender als Zielgruppe und kommt mit neuen Features und einer überarbeiteten Software daher, die noch mehr Möglichkeiten bietet. Doch die spannende Frage ist: reicht dies für den User aus, oder hätte Canon noch mehr bieten können? Im Test wird sich zeigen, ob Ansprüche und Wirklichkeit nicht doch auseinanderklaffen. Optik vom Multifunktionsdrucker Der Canon PIXMA MG6450 ist schick, das trifft es in etwa. Der Drucker ist nicht flach wie ein Kasten, sondern besitzt eine konische Form. Oben erscheint das Modell, als…

Review Übersicht

Ausstattung - 95%
Funktionen - 95%
Qualität - 96%
Preis / Leistung - 90%

94%

Zusammenfassung : Ein starkes Universalgerät mit großem Funktionsumfang wie WLAN, Airprint und Cloud Link für Privatanwender.

Nutzerbewertungen: 3.33 ( 4 votes)
94

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*